1. Markthallen-Gallerie am 25. November

25. November 10-18 Uhr, Schloss Diedersdorf, Großbeeren

Hiermit lade ich Euch am Sonntag, 25. November 2018 zur 1. Markthallen-Gallerie ins Schloss Diedersdorf, Großbeeren ein. Dort werden von mir und 25 Mitschaffenden Werke in Form von Gemälden, Grafiken, Kleinplastiken und Fotografien zu sehen sein.

Weitere Informationen sind zu finden auf www.kmp-kunstmarktportal.de
Die Einladung als PDF-Dokument.

Heike Munser

Adventsmarkt 15./16. Dezember

Kunsthandwerkerhof Thomsdorf

Hiermit lade ich Euch am 15./16. Dezember zum Adventsmarkt des Kunsthandwerkerhof Thomsdorf ein. Weitere Informationen dazu gibt es hier.


Heike Munser

20x20 für 20

Kunst zum kleinen Preis

Und es findet doch statt!

Zum aller letzten mal hier in der Uckermark. Die Organisation hat dieses mal Siefried Timpf übernommen. Das Konzept ist das gleiche. Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch und viele viele Ankäufe.

Wer weiterhin 1x im Jahr Kunst im Format 20x20 für 20 kaufen möchte, kann dies jeweils im Frühjahr in Teltow im Atelier von Frauke Schmidt- Theilig, die Urheberin dieser Veranstaltung, tun. Wer dazu eine Einladung möchte, kann kann bei ihr seine Mailadresse hinterlegen.

Ich verbleibe mit den besten Grüßen und bis nächsten Sonntag,

Heike Munser

Kunstplatz Lychen - Ausstellung Blickwinkel

Kunst erleben im Supermarkt

Bis zum 18. November sind einige von mir Bilder in der Ausstellung Blickwinkel zu sehen. Weitere Künstler sind Volkmar Förster, Wadim Rakowski, Rita Zepf, Ralf Hentrich, Ellena Olsen, Christina Pohl, Walter Mangold, Gesine Storck, Vera v. Wilcken, Bert Holterdorf, Wolfgang Skroch, Katharina Vogt, Antje Püpke, Birgit Bruck, Jessen Oestergaard, Elli Graetz und Robert Günther. Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es hier.

Eine herzliche Einladung

Offene Gärten in der Uckermark

An diesem Wochenende öffnen wir, Fam. Klaus und ich, unsere Gärten für Gäste, Freunde, Kollegen, Verwandte ...

In diesem Sommer war und ist es eine Herausforderung, eine Pracht der Blumenbeete zu erhalten. Wir haben uns die größte Mühe gegeben.

Am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr können Sie/ ihr jeweils die Ergebnisse bewundern, den einen oder anderen Ableger mit nach hause nehmen, sich Inspirationen holen oder kurz innehalten in einer lauschigen Ecke.

Bei nicht so gutem Wetter habe ich mein Atelier geöffnet, um einen kleinen Einblick in mein Schaffen zu geben. Ansonsten werde ich den Garten als Ausstellungsfläche nutzen.

Christina Pohl hat ebenfalls an diesem Wochenende unter dem Label "Kunststück Garten" ihren Garten und ihr Atelier für einen kleinen Eintritt geöffnet.

So können Sie/ ihr in 3 Gärten mit unterschiedlichem Konzept in einem Ort erleben.

Für kulinarische Köstlichkeiten ist gesorgt. Ansonsten sind der "Gutshof Kraatz" im Nachbarort und der "Grüne Baum" in Boitzenburg eine Empfehlung!

www.gutshof-kraatz.de
boitzenburger.de

Wer sich allerdings nicht so kurzfristig entscheiden kann, dem steht noch die Möglichkeit am nächsten Wochenende zur Auswahl zu den Offenen Gärten Brandenburgs von der Urania. Da ist allerdings nur mein Garten geöffnet.

mit spätsommerlichen Grüßen

Heike Munser

Template by JoomlaShine